Aktuelles

Als Diakon zu „Menschen am Rande“ gesandt

Fnf neue Stndige Diakone wirken im Erzbistum Paderborn
Weihbischof Hubert Berenbrinker weiht Mnner aus Rietberg-Neuenkirchen, Unna, Rietberg, Castrop-Rauxel und Winterberg-Siedlinghausen zu Diakonen

Die neuen Diakone stellen sich im Berufungsvideo vor

Produziert durch die Berufungspastoral im Erzbistum Paderborn
In diesem Video erzhlen die neuen Diakone von ihrer Berufung, Diakon zu werden.

Die Feier der Diakonenweihe 2022 zum nachsehen

Weihbischof Hubert Berenbrinker spendet fnf Mnnern das Weihesakrament
Am Fest der heiligen Elisabeth, dem Vortag des Christknigfestes, wurden fnf Mnner zu Diakone geweiht.

Als Diakon in der Kirche wirken

Was ist den zuknftigen Seelsorgern wichtig?
Fnf Mnner aus Rietberg-Neuenkirchen, Unna, Rietberg, Castrop-Rauxel und Winterberg-Siedlinghausen haben sich auf den Weg gemacht, um zuknftig als Stndige Diakone in der Katholischen Kirche zu wirken. Weihbischof Hubert Berenbrinker spendet ihnen am Samstag, 19. November 2022, im Paderborner Dom die Diakonenweihe.

Vom Finanzberater zum Glaubensberater

„Auf eine Kaffeelnge mit …“
Innerhalb unserer Reihe „Auf eine Kaffeelnge mit …“ treffen wir uns regelmig mit einer Person aus dem Erzbistum Paderborn, um die Vielfalt der engagierten Menschen abzubilden. Diesmal haben wir uns mit Michael Freundt, Diakon aus Siegen und Referent der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung in Olpe (KEFB), getroffen.

Diakon ist Sprachrohr der Liebe Gottes

Neun Stndige Diakone begehen Weihejubilum
Dankgottesdienst mit Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB zu Jahrestagen der Diakonenweihe

Jahresheft 2022

Arbeitsgemeinschaft Stndiger Diakonat in Deutschland
mit Dokumentation der Online-Jahrestagung "Diakonat und Diakonie als Sakrament"

Die Herzensangelegenheiten der Menschen miteinander teilen

Diakone zwischen Gottes- und Menschensuche trafen sich zur Jahrestagung
Die Stndigen Diakone des Erzbistums Paderborn trafen sich anlsslich ihrer Jahrestagung in Dortmund. Unter dem Thema „Diakone zwischen Gottes- und Menschensuche“ fokussierte der Tag die diakonal-pastoralen Selbstkonzepte der Diakone.

Vom Schatz des Stndigen Diakonats

50 Jahre Stndiger Diakonat im Erzbistum Paderborn: Jubilum mit Gottesdienst und Festakt
Paderborn (pdp). Vor genau 50 Jahren, am 16. Oktober 1971, wurden die ersten 15 Mnner vom damaligen Paderborner Erzbischof Lorenz Kardinal Jaeger zu Diakonen geweiht, um als Stndige Diakone im Erzbistum Paderborn zu wirken. Inzwischen engagieren sich 186 Stndige Diakone in den Kirchengemeinden und Pastoralen Rumen der Erzdizese Paderborn. 70 dieser Seelsorger begingen am 16. Oktober 2021 – begleitet von ihren Ehefrauen – in einem Gottesdienst mit Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB im Hohen Dom zu Paderborn und einem Festakt das besondere Jubilum fr die Kirche von Paderborn. Ein Diakon sei „das wachsame und fr menschliche Notlagen aufmerksame Auge der christlichen Gemeinde“, betonte Weihbischof Dominicus im Pontifikalamt, das er in Vertretung des erkrankten Paderborner Erzbischofs Hans-Josef Becker feierte. Die Kirche sei dankbar, dass 186 Mnner „diesen Dienst ausben und dem Diakonat Gesicht, Herz und Stimme geben“.

Glaube und Gott: 50 Jahre Stndiger Diakonat im Erzbistum Paderborn

Filmbeitrag ber Diakone der „ersten Stunde“
Diakon Bringfried Schubert und Diakon Wilhelm Winkelmann gehren zu den ersten 15 Mnnern. Sie berichten in diesem Jubilumsvideo von ihren Erfahrungen in den vergangenen 50 Jahren und zeigen, was der Stndige Diakonat fr Einfluss in das kirchliche Leben und der Christinnen und Christen hat.
Seite 1 | Seite 2