Startseite - Aktuelles

Info-Tag für Interessierte am Ständigen Diakonat

Männer für Menschen am Rande

Herzliche Einladung zum Info-Tag für Interessierte Männer am Ständigen Diakonat im Erzbistum Paderborn am Samstag, den 16. Februar 2019Das Amt des Ständigen Diakons ist durch das Zweite Vatikani sche Konzil (1962-65) wieder eingeführt worden. Aus der Verbindung zu Jesus Christus begleitet der Diakon am Rand der
Gesellschaft stehende Menschen und räumt ihnen einen Platz in der Mitte der Gesellschaft ein.

Er ist deshalb das Auge der Ortsgemeinde für die „Armen“: Notleidende, Hungernde, Obdachlose,
Kranke, Fremde, Einsame, Gefangene und Trauernde (vgl. Mt. 5, 3-12; Mt. 25, 31-46). Der Dienst des Diakons beschränkt sich jedoch nicht nur auf den sozial-caritativen Dienst, sondern besteht auch in Aufgaben in Verkündigung und Liturgie.

Was erwartet Sie?

  • Informationen und Vorstellung des Ausbildungsweges zum  Diakon im Zivilberuf
  • Begegnungen mit Diakonen, die von ihrem Dienst berichten
  • Kennenlernen und Austausch mit anderen Interessenten
  • gemeinsames Mittagessen und Gebet

 

Wen erwarten wir?
Interessierte Männer – gern auch mit Ihren Ehefrauen und Wegbegleitern (Ortsgeistliche, Gemeindemitglieder, …)

 

Interessiert?
Wenn wir Ihr Interesse an der Ausbildung zum Ständigen Diakon geweckt haben, dann sind Sie herzlich eingeladen zum Info-Tag:
Samstag, 16. Februar 2019 von 9.30 bis ca.14.00 Uhr,
Haus Maria Immaculata, Mallinckrodtstr. 1, 33098 Paderborn

 

Anmeldung bis zum 8. Februar 2019
Telefon: 05251 1251622
Mail:

 

Ansprechpersonen

Pastor Andreas Kreutzmann

Stefan Nagels