Wie wird man Diakon?

Vorraussetzung zum Dienst des Diakons

Mnner von gutem Ruf und voll Geist und Weisheit (Apg 6 ,3)

Ausbildung zum Stndigen Diakon

Steht jedem Rede und Antwort - Ein Hoffnungsdienst in Familie, Beruf und Kirche

Liturgische Beauftragung: Lektorat und Akolythat

Die Kandidaten fr den Stndigen Diakonat erhalten in der Mitte der Ausbildung die liturgische Beauftragung fr die Dienste zum Lektorat (lat. Vorleser) und zum Akolythat (griech. Begleiter).

Feier der Admissio

Aufnahme unter die Kandidaten fr das Weihesakrament

Weihe zum Diakon

Das Wort Diakon entstammt dem Griechischen und bedeutet Diener oder Helfer. Schon zur Zeit der ersten Christen gab es in der Kirche einen besonderen Dienst der Nchstenliebe und der Verkndigung. Jnger, die diesen Dienst bernahmen, wurden Diakone genannt. ...

Der liturgische Dienst des Diakons

Dreifacher Dienst des Diakons
Drei Aufgabenbereiche ordnet das Zweite Vatikanische Konzil in der Dogmatischen Konstitution ber die Kirche den Diakonen zu. Die Konzilsvter sagen von den Diakonen: Mit sakramentaler Gnade gestrkt dienen sie dem Volk Gottes in Gemeinschaft mit dem Bischof und seinem Presbyterium in der Diakonie der Liturgie, in der Diakonie des Wortes und in der Diakonie der Liebesttigkeit." ...