Startseite - Aktuelles

Neuer Diakonenrat

Jahrestagung der Stndigen Diakone 2016

Am 24. September 2016 kamen in Paderborn die Ständigen Diakone des Erzbistums zu ihrer Jahrestagung 2016 zusammen. Auf dem Programm stand ein Austausch mit Erzbischof Hans-Josef Becker, eine gemeinsame Eucharistiefeier mit dem Bischöflichen Beauftragten, Prälat Hans-Dieter Michel, und eine Menge notwendiger, aber auch interessanter Regularien. So berichteten der amtierende Diözesansprecher, Diakon Thomas Huneke, und weitere Mitbrüder über die nun zu Ende gehende Amtsperiode des 2012 gewählten Diakonenrates.

Die Diakone wählten auch für die nun beginnende vierjährige Amtszeit den Diözesansprecher, seinen Stellvertreter und den neuen Diakonenrat. Insgesamt dreizehn Kandidaten standen zur Wahl; gewählt wurden

zum Diözesansprecher Thomas Huneke (PV Reckenberg)

zu dessen Vertreter Theo Breul (PV Elsen-Wewer)

zu weiteren Mitgliedern des Diakonenrates

- Hubert Baumeister (PV Südlippe-Pyrmont)

- Hans Joachim Bexkens (PV Winterberg-Süd)

- Markus Jux (PV Steinheim)

- Dietmar Kluss (PV Hövelhof)

- Heinz-Jürgen Nolde (Pfarrei Corpus Christi, Castrop-Rauxel)

- Dr. Claudius Rosenthal (PV Wendener Land).